▷ AfD-Bundesvorstand: Frank Pasemann ist und bleibt engagiertes Mitglied unseres Vorstands

clareich / Pixabay


Berlin (ots) – Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland hat heute über eine Empfehlung des Landesvorstandes Sachsen-Anhalt beraten, ein Parteiausschlussverfahren gegen den stellvertretenden Bundesschatzmeister Frank Pasemann einzuleiten. Nach Prüfung der vorliegenden Unterlagen ist der Bundesvorstand einstimmig zu der Schlussfolgerung gelangt, dieser Empfehlung nicht zu folgen.

Pressekontakt:

pressestelle@afd.de
Pressestelle Bundesvorstand
Alternative für Deutschland

Schillstraße 9 / 10785 Berlin

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011