▷ AfD-Bundesvorstand: Wahl von Sayn-Wittgenstein ist falsches politisches Signal


01.07.2019 – 16:13

AfD – Alternative für Deutschland

Berlin (ots)

Der AfD-Bundesvorstand hat am Montagmorgen in einer Telefonkonferenz über die Wahl von Doris von Sayn-Wittgenstein zur neuen Landesvorsitzenden in Schleswig-Holstein gesprochen. Einig waren sich die Bundesvorstandsmitglieder in der Einschätzung, dass diese Wahl ein falsches politisches Signal aussendet. Der Bundesvorstand hält an seinem vor dem Bundesschiedsgericht laufenden Parteiausschlussverfahren gegen Doris von Sayn-Wittgenstein fest.

Pressekontakt:

Alternative für Deutschland
Bundesgeschäftsstelle

Schillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 220 56 96 50
E-Mail: presse@afd.de

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011