▷ aktualisierte Version – Britisches Unterhaus: No-Deal-Abstimmung live

tvjoern / Pixabay


13.03.2019 – 12:41

PHOENIX

Bonn (ots)

Theresa May ist mit ihrem neuen Brexit-Vorschlag erneut gescheitert. Die Abgeordneten im britischen Unterhaus stimmten erneut gegen den Brexit-Vertrag. Den britischen Konservativen reichen die mit der EU ausgehandelten Verbesserungen nicht, so dass nun ein No-Deal immer wahrscheinlicher wird. phoenix berichtet heute ab 18.00 Uhr live aus dem Unterhaus und zeigt die Debatte und Abstimmung darüber, ob Großbritannien die EU ohne Abkommen verlassen soll. phoenix sendet die Debatte sowohl mit deutscher Simultanübersetzung als auch im englischen Originalton. Durch die Sendung führt Stephan Kulle.

Falls der ungeordnete Brexit heute keine Mehrheit findet, wird am morgigen Donnerstag über eine Verschiebung des Austrittstermins verhandelt und abgestimmt. Auch das zeigt phoenix live ab 18.00 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011