▷ ARD-DeutschlandTrend: Bundesbürger trauen am ehesten Friedrich Merz eine …

clareich / Pixabay


07.11.2019 – 18:00

ARD Das Erste

Köln (ots)

ARD-DeutschlandTrend: Bundesbürger trauen am ehesten Friedrich Merz eine Kanzlerkandidatur für die Union zu

Als Kanzlerkandidaten der CDU/CSU sind momentan verschiedene Politiker im Gespräch. Friedrich Merz erhält von den Bundesbürgern die beste Bewertung: 42 Prozent halten ihn für einen guten Kanzlerkandidaten. 43 Prozent hingegen sind der Auffassung, er wäre kein guter Kanzlerkandidat. Die übrigen 15 Prozent haben entweder keine Angaben gemacht, können es nicht beurteilen oder kennen Friedrich Merz nicht. Das hat eine Umfrage von infratest dimap für den ARD-DeutschlandTrend von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben.

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender Markus Söder wäre nach Meinung von 29 Prozent ein guter Kanzlerkandidat. 53 Prozent der Befragten sind gegenteiliger Meinung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn halten 27 Prozent für einen guten Kanzlerkandidaten. 60 Prozent der Befragten finden, er sei kein guter Kandidat für eine Kanzlerkandidatur. Armin Laschet, der seit bald zweieinhalb Jahren in Nordrhein-Westfalen Ministerpräsident ist, halten 23 Prozent für einen guten Kanzlerkandidaten. 45 Prozent tun das nicht – die übrigen 32 Prozent machten keine Angabe, kennen ihn nicht oder können ihn nicht beurteilen.

Die amtierende CDU-Vorsitzende und Bundesverteidigungsministerin, Annegret Kramp-Karrenbauer, findet bei den Befragten die geringste Zustimmung: 19 Prozent halten sie für eine gute Kanzlerkandidatin. Drei Viertel (74 Prozent) sind der Meinung, sie wäre keine gute Kanzlerkandidatin.

Betrachtet man nur die Meinungen der Unions-Anhänger, liegt ebenfalls Friedrich Merz an der Spitze. 50 Prozent sagen, er wäre ein guter Kanzlerkandidat. Es folgt Markus Söder mit 35 Prozent vor Jens Spahn und Annegret Kramp-Karrenbauer mit je 31 Prozent. Die CDU-Parteichefin wird bei den Unions-Anhängern also etwas besser gesehen. Armin Laschet trauen 29 Prozent der CDU/CSU-Anhänger zu, ein guter Kanzlerkandidat zu sein. 

Befragungsdaten

   - Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland
   - Fallzahl: 1.007 Befragte
   - Erhebungszeitraum: 04.11.2019 bis 05.11.2019
   - Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI)
   - Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame
   - Schwankungsbreite: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte (*bei einem 
     Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%) 

Die Frage im Wortlaut:

Als Kanzlerkandidaten der CDU/CSU sind momentan verschiedene Politiker im Gespräch. Bitte sagen Sie mir zu jedem der folgenden Politiker, ob er ein guter Kanzlerkandidat der Union wäre oder nicht.

+++ Achtung Sperrfrist (Print, Radio und Online): 18.00 Uhr +++ Nachrichtenagenturen: Keine Sendesperrfrist, bitte mit Sperrfristvermerk veröffentlichen

Pressekontakt:

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
WDR Kommunikation
Tel. 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011