▷ Bayernpartei: Zusammentreffen von Carles Puidgemont und Florian Weber

tvjoern / Pixabay


Carles Puidgemont (l.) und Florian Weber Weiterer Text ber ots und www.presseportal.de/nr/127746 / Die Verwendung dieses Bildes ist fr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Verffentlichung bitte unter Quellenangabe:
Carles Puidgemont (l.) und Florian Weber Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127746 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Bayernpartei“

München (ots) – Am Rande des „Salon Luitpold“ in München, bei dem zum Thema „Separatismus in Katalonien“ diskutiert wurde, kam es zu einem kurzen Treffen des katalanischen Präsidenten im Exil, Carles Puidgemont mit dem Landesvorsitzenden der Bayernpartei, Florian Weber.

Weber versicherte Puidgemont die uneingeschränkte Solidarität der Bayernpartei mit den katalanischen Freiheitsbestrebungen. Man war sich einig, dass eine friedliche Zukunft Europas nur in einem demokratischen Europa der Regionen erreicht werden kann. Ein zentralistischer europäischer Superstaat hingegen, zu dem sich die EU derzeit entwickelt, ist zum Scheitern verurteilt. Puidgemont wünschte Weber viel Erfolg bei den anstehenden Landtagswahlen, dies könne ein starkes Signal für alle Freiheitsliebenden in Europa sein.

Pressekontakt:

Harold Amann, Landespressesprecher

Kontakt: Telefon (Voicebox) und Fax: +49 321 24694313,
presse@bayernpartei.de

Bayernpartei, Landesgeschäftsstelle, Baumkirchner Straße 20, 81673
München

Original-Content von: Bayernpartei, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011