▷ BPOL-FL: Schuby – Fahrer mit gefälschtem Führerschein kontrolliert; Anzeige und …

09.08.2021 – 10:18

Bundespolizeiinspektion Flensburg

Schuby (ots)

Gestern Nachmittag fiel einer Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei ein VW Golf mit drei Insassen auf. Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug an der BAB Abfahrt Schuby.

Die Insassen konnten sich ordnungsgemäß ausweisen; der Fahrer legte zusätzlich einen niederländischen Führerschein vor Die Bundespolizisten stellten sofort fest, dass diese Fahrerlaubnis gefälscht war. Somit war er ohne gültigen Führerschein gefahren.

Dem 36-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihm drohen nun Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung. Der gefälschte Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461 / 31 32 – 1010
Fax: 030/2045612243
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016