▷ BPOL-HB: Scheibe gesplittert: Erixx-Bahn in Suerhop / Buchholz beworfen

not
Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

12.03.2020 – 13:43

Bundespolizeiinspektion Bremen

Bremen (ots)

11.03.2020 / 17:40 Uhr

Buchholz (Nordheide). Unbekannte haben eine Erixx-Bahn auf der kurzen Fahrt von vier Minuten vom Haltepunkt Suerhop zum Bahnhof Buchholz mit einem unbekannten Gegenstand beworfen. Eine Seitenscheibe splitterte, wurde aber nicht durchschlagen. Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Der gefährliche Eingriff in den Bahnverkehr ereignete sich am Mittwochnachmittag kurz nach der Abfahrt gegen 17:40 Uhr in der Kurve an den Siedlungsstraßen „Reiherstieg“.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421 / 16299-777

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016