▷ BPOL-HB: Zwei Fahrkartenautomaten am Bahnhof Etelsen beschädigt


[adning id=“69911″]

02.04.2020 – 15:16

Bundespolizeiinspektion Bremen

Bremen (ots)

Bahnhof Etelsen, Landkreis Verden, 02.04.2020

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 1 Uhr zwei Fahrkartenautomaten an Gleis 1 und Gleis 2 bei Aufbruchversuchen beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro, aber an die Geldkassetten gelangten sie nicht. Wahrscheinlich wurden die Automatenknacker gestört und flüchteten unerkannt.

Mögliche Zeugen, die gegen Mitternacht verdächtige Personen am wenig frequentierten Bahnhof Etelsen bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0421 / 16299-777 an die Bundespolizeiinspektion Bremen zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016