▷ BPOL-KS: Bundespolizei sucht Zeugen – Scheibe an Regiotram beschädigt

05.08.2021 – 14:30

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Bundespolizei sucht Zeugen - Scheibe an Regiotram beschädigt

Kassel (ots)

Wegen Sachbeschädigung an einer Regiotram ermittelt seit heute (5.8.) die Bundespolizeiinspektion Kassel. Bislang Unbekannte haben in einer Regiotram die Scheibe einer Tür offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt.

Die Scheibe ist dabei gesplittert. Ein Triebfahrzeugführer der Regiotramgesellschaft entdeckte den Schaden heute (5.8.), gegen 1 Uhr, beim Eintreffen im Betriebshof in der Sandershäuser Straße.

Anschließend erstattete der Bahnmitarbeiter Strafanzeige bei der Bundespolizei.

Der entstandene Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt. Angaben zur Tatzeit liegen derzeit nicht vor und müssen noch ermittelt werden.

Zeugen gesucht

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel, Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder unter www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016