▷ BPOL-KS: Fotoautomat beschädigt | Presseportal

Polizei im Einsatz

06.05.2021 – 15:00

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Fotoautomat beschädigt

Kassel (Hessen) (ots)

Bislang Unbekannte haben im Bahnhof Kassel-Hauptbahnhof einen Fotoautomaten aufgebrochen. Bargeld wurde nicht gestohlen, die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

Eine Mitarbeiterin der Betreiberfirma entdeckte am Mittwoch (5.5.), gegen 11 Uhr, bei einer Routinekontrolle den Aufbruch.

Ein genauer Tatzeitraum ist nicht bekannt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht:

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei in Kassel unter der Telefon-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Bernd Kraus
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016