▷ BPOL NRW: Gesuchter Dieb durch Bundespolizei festgenommen

 


10.07.2020 – 10:27

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Gesuchter Dieb durch Bundespolizei festgenommen

Köln (ots)

Donnerstagnachmittag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen Reisenden in der B-Passage des Kölner Hauptbahnhofes. Umgehend klickten die Handschellen, da sich herausstellte, dass er per Haftbefehl gesucht wurde.

Gegen 16 Uhr sprachen die Polizisten den 22-Jährigen im Kölner Hauptbahnhof an. Bei seiner polizeilichen Überprüfung kam ein Fahndungstreffer zum Vorschein. Der Bornheimer, der wegen Diebstahls angeklagt wurde, hatte versäumt zu seiner Gerichtsverhandlung zu gehen. Daraufhin ließ die Staatsanwaltschaft Kiel den Mann per Haftbefehl suchen. Die Bundespolizisten nahmen ihn fest und übergaben ihn zuständigkeitshalber an das Polizeipräsidium Köln.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Martina Dressler

Telefon: 0221/16093-103
Mobil: + 49 (0) 173 56 21 045
Fax: + 49 (0) 221 16 093 -190
E-Mail: presse.k@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de
 
Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*