▷ BPOLD PIR: Bundespolizeidirektion Pirna – 28 neue Kolleginnen und Kollegen leisten den …

Polizeifahrzeuge

03.09.2021 – 13:15

Bundespolizeidirektion Pirna

BPOLD PIR: Bundespolizeidirektion Pirna - 28 neue Kolleginnen und Kollegen leisten den Diensteid

Pirna (ots)

Am 1. September 2021 haben 15 neue Polizeimeisterinnen und Polizeimeister sowie 13 neue Polizeikommissarinnen und Polizeikommissare im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Liegenschaft der Bundespolizeidirektion Pirna den Diensteid nach dem Bundesbeamtengesetz (BBG) geleistet.

Eidesformel: „Ich schwöre, das Grundgesetz und alle in der Bundesrepublik geltenden Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen, so wahr mir Gott helfe.“

Mit Ablegen des Eides bekennen sich die Polizistinnen und Polizisten feierlich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung und zu einem dem Polizeiberuf eigenen Dienst- und Treueverhältnis mit besonderen Rechten, aber auch Pflichten.

Der Vizepräsident der Bundespolizeidirektion Pirna, Dr. Frank Niechziol, begrüßte die insgesamt 28 neuen Kolleginnen und Kollegen im Kreise der nahezu 4.000 Angehörigen der Bundespolizeidirektion Pirna und gratulierte zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bzw. des Studiums mit den Worten: „Sie können stolz auf sich sein!“.

Zum Abschluss seines Grußwortes wandte er sich direkt an die neuen Kolleginnen und Kollegen: „Ich freue mich, die Bundespolizeidirektion Pirna gemeinsam mit Ihnen weiter zu entwickeln und positiv zu gestalten – dazu wünsche ich mir von Ihnen einen offenen und ehrlichen sowie respektvollen Umgang miteinander – getreu unserem Leitmotiv: Miteinander – Füreinander – Für unser Land.“

Die neuen Beamtinnen und Beamten werden ihren Dienst künftig in den verschiedenen Aufgabenbereichen einer Bundespolizeiinspektion oder bei der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Pirna verrichten.

Umrahmt wurde die Feierstunde von ausgewählten Musikstücken, gespielt vom Bundespolizeiorchester Berlin.

Zum Ende der Zeremonie sprach der evangelische Pfarrer der Bundespolizeidirektion Pirna, Wolfram Schmidt, den neuen Kolleginnen und Kollegen einen Segen für ihren künftigen Einsatz zu.

Die Bundespolizeidirektion Pirna freut sich über den weiteren Personalzuwachs, heißt die „Neuen“ herzlich willkommen und wünscht für die kommenden Aufgaben und Tätigkeiten alles Gute und viel Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Pirna
Axel Bernhardt
Telefon: 03501 795 7021
E-Mail: presse.pirna@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Pirna, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016