▷ BPOLI EBB: Getarntes Elektroimpulsgerät beschlagnahmt

 

Polizeifahrzeuge


14.01.2020 – 13:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bautzen (ots)

Ein als Taschenlampe getarntes Elektroimpulsgerät stellten Bundespolizisten am 13. Januar 2020 um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz Uhyst a.T. sicher. Gefunden wurde dieser verbotene Gegenstand im Handschuhfach eines polnischen Audi, welcher durch einen 21-jährigen Polen gefahren wurde. Das Elektroimpulsgerät wurde vor Ort beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/