▷ BPOLI LUD: Geldstrafe beglichen


[adning id=“69911″]

26.04.2020 – 16:14

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Landkreis Görlitz, Kodersdorf (ots)

Wegen Erschleichens von Leistungen war ein Weißrusse (52) im November 2018 vom Amtsgericht Bruchsal zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Weil der Verurteilte darauf nicht reagierte, stellte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe vor wenigen Tagen einen Vollstreckungshaftbefehl aus und veranlasste, dass nach ihm gefahndet wurde. Die Fahndung wurde am Samstagnachmittag wieder eingestellt, nachdem der 52-Jährige 970,00 Euro zur Begleichung der Strafe an die Bundespolizei übergab. Gegen 14.45 Uhr war der Mann zuvor in Kodersdorf festgenommen worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/