▷ BPOLI LUD: Mit gefälschtem Führerschein erwischt!


12.02.2020 – 14:51

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BAB 4 (ots)

Am Dienstag, den 11.Februar 2020, wurde eine Streife der Bundespolizei auf einen auf der Autobahn in Richtung Bautzen fahrenden polnischen Audi aufmerksam. Das Fahrzeug wurde auf dem Parkplatz Wacheberg gestoppt, dessen polnischer Fahrer kontrolliert. Der 33-Jährige händigte bei der Kontrolle seinen Ausweis und seinen Führerschein aus. Bei der Überprüfung der Dokumente stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Führerschein um eine Fälschung handelt. Eine Abfrage bei den polnischen Behörden ergab, dass der Mann noch nie einen Führerschein besessen hat. Gegen ihn ermittelt nun das Autobahnpolizeirevier Bautzen wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ivonne Höppner
Telefon: 03581 -3626-6111
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016