▷ BPOLI-OG: Bundespolizei stellt verbotenes Springmesser sicher

Polizei im Einsatz - Symbolbild


[adning id=“69911″]

01.03.2020 – 10:30

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Offenburg (ots)

Gestern Abend haben Beamte der Bundespolizei bei einer Kontrolle im Bahnhof Offenburg ein verbotenes Springmesser sichergestellt. Dieses hatte ein 37-jähriger Deutscher griffbereit in seiner Jackentasche. Der verbotene Gegenstand wurde sichergestellt und der 37-Jährige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz beanzeigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016