▷ BPOLI-OG: Festnahme in Fernreisebus

24.09.2021 – 12:45

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Kehl (ots)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im
Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei heute Nacht eine Straftäterin verhaftet. In einem Fernreisebus, welcher aus Frankreich kam, und am Grenzübergang Kehl Europabrücke kontrolliert wurde, gelang die Festnahme einer 30-jährigen moldawischen Staatsangehörigen, die wegen Diebstahl gesucht wurde. Sie konnte die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen und wurde nach Abschluss der Maßnahmen in das Gefängnis gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Saskia Fischer
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*