▷ BPOLI-OG: Mitarbeiter der Bahn beleidigt und Bahnsteig verunreinigt

Polizei im Einsatz

18.06.2021 – 13:35

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Kehl (ots)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern Morgen im Bahnhof in Kehl einen tschechischen Staatsangehörigen festgestellt. Dieser war zuvor einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn aufgefallen, da er auf den Bahnsteig uriniert hatte. Als dieser ihn darauf ansprach, wurde er beleidigt.
Dem tschechischen Staatsangehörigen wurde ein Platzverweis für den Bahnhof erteilt. Zudem muss er mit Anzeigen wegen Beleidigung und Verunreinigung einer Bahnanlage rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Saskia Fischer
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016