▷ BPOLI S: Baucontainer und Fahrzeuge aufgebrochen

thief


[adning id=“69911″]

20.03.2020 – 12:06

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Weinstadt (ots)

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen (18.03.2020) gegen 04:00 Uhr einen Baucontainer am S-Bahnhaltepunkt Stetten-Beinstein sowie zwei Fahrzeuge in unmittelbarer Umgebung aufgebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sich die mutmaßlichen Täter offenbar zunächst gewaltsam Zugang zu einem am S-Bahnhaltepunkt abgestellten Baucontainer, in dessen Inneren sie zudem die Schränke aufbrachen um diese wohl nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Kurz darauf zerstörten wohl dieselben Unbekannten eine Fensterscheibe eines unweit entfernt abgestellten PKW sowie die Auflage eines Motorrollers. Der entstandene Sachschaden und der Wert des womöglich erlangten Stehlguts kann derzeit noch nicht beziffert werden. Es wird angenommen, dass die Unbekannten kurz vor der Tat eine S-Bahn der Linie S2 von Schorndorf Richtung Stuttgart nutzten und diese gegen 04:00 Uhr am Haltepunkt Stetten-Beinstein verließen. Bei den mutmaßlichen Tätern könnte es sich demnach um zwei männliche Täter handeln. Zur Tatzeit war einer der beiden offenbar mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Kapuzenjacke sowie schwarzen Schuhen bekleidet. Der Zweite trug wohl eine helle Jacke, weiße Schuhe und führte womöglich einen Cityroller mit sich. Zudem sollen beide Männer Wintermützen getragen haben. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich bei der Bundespolizei unter der Rufnummer +049711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Yannick Dotzek
Telefon: 0711/55049-107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016