▷ BPOLI S: Einsatzkräfte beleidigt und angegriffen

15.06.2021 – 12:12

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Stuttgart (ots)

Eine 28-Jährige hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (15.06.2021) Widerstand gegen polizeiliche Maßnahmen geleistet und dabei Einsatzkräfte beleidigt und angegriffen. Nach bisherigem Kenntnisstand befand sich die junge Frau gegen 00:45 Uhr schlafend in einer S-Bahn am Bahnsteig 2 des Stuttgarter Hauptbahnhofs und reagierte offenbar nicht auf die mehrfachen Ansprachen der DB-Mitarbeiter, weshalb diese den Rettungsdienst sowie die Bundespolizei hinzuriefen. Als es den Rettungskräften nach mehreren Versuchen gelang die 28-Jährige aufzuwecken, begann sie sofort die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte zu beleidigen. Da die Identität der anhaltend aggressiven Frau vor Ort nicht festgestellt werden konnte, sollte sie durch die Streife auf die Dienststelle verbracht werden. Dagegen leistete die 28-jährige deutsche Staatsbürgerin jedoch massiven Widerstand und griff eine Beamtin an, weshalb sie gefesselt und vorläufig festgenommen wurde. Auf dem Weg zum Bundespolizeirevier Stuttgart beleidigte sie anhaltend die eingesetzten Kräfte und spuckte mehrfach in deren Richtung. Zudem versuchte sie nach den Beamtinnen und Beamten zu treten und lies sich immer wieder fallen. Ein unterstützender Mitarbeiter der DB-Sicherheit wurde durch die wohnsitzlose Frau leicht am Knie verletzt. Nach einer Nacht im Polizeigewahrsam konnte die bereits polizeibekannte Tatverdächtige die Dienststelle am heutigen Dienstagmorgen wieder verlassen. Gegen sie wird nun unter anderem wegen des Verdachts der Körperverletzung, Beleidigung, sowie des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Denis Sobek
Telefon: 0711/55049-109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016