▷ BPOLI-WEIL: Ehrliche Finder – hochwertige Uhr bei der Bundespolizei abgegeben

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

21.01.2022 – 12:56

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Freiburg im Breisgau (ots)

Durch zwei ehrliche Finder wurde eine hochwertige Armbanduhr in einem Zug zwischen Kirchzarten und Freiburg im Breisgau gefunden. Sie gaben die Uhr bei der Bundespolizei ab. Dort kann sie mit entsprechendem Eigentumsnachweis abgeholt werden.

Am Donnerstagabend (20.01.2022) erschienen zwei Männer auf dem Freiburger Bundespolizeirevier und gaben eine Einkaufstasche eines Uhrenfachgeschäfts ab. Inhalt war eine Armbanduhr mit einer Quittung über 375 Euro. Die Männer hatten die zurückgelassene Tüte im Zug entdeckt und diese nach Ankunft in Freiburg im Breisgau sofort zur Bundespolizei gebracht. Das Uhrengeschäft und das zuständige Fundbüro der DB AG im Freiburger Hauptbahnhof wurden informiert. Mit entsprechendem Eigentumsnachweis kann die Uhr beim Bundespolizeirevier in Freiburg abgeholt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Friedrich Blaschke
Telefon: + 49 7628 / 8059 – 102
E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben