▷ Bundestagswahl 2021: Stimmabgabe des Bundespräsidenten sowie Dank an Wahlhelferinnen …


17.09.2021 – 12:36

Der Bundeswahlleiter

Wiesbaden (ots)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 26. September 2021 um 10:30 Uhr in der Erich-Kästner-Grundschule, Bachstelzenweg 2-8, Berlin-Dahlem, seine Stimme zur Bundestagswahl 2021 abgeben.

Bei dieser Gelegenheit wird der Bundespräsident zusammen mit Bundeswahlleiter Georg Thiel den vor Ort aktiven Wahlhelferinnen und Wahlhelfern – symbolisch für alle über 650.000 an diesem Tag im Land tätigen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer – seinen Dank für ihren Einsatz aussprechen.

Hinweise für die Redaktionen:

* Aufgrund der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen ist die Teilnahme von

Journalistinnen und Journalisten nur begrenzt möglich.

* Die Zu- bzw. Absagen erfolgen nach Ablauf der Akkreditierungsfrist am

Donnerstag, 23. September 2021, 12.00 Uhr.

* Journalistinnen und Journalisten melden sich bitte unter Angabe von Name,

Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Medium beim Bezirkswahlamt

Steglitz-Zehlendorf an. Ansprechpartnerin ist Heike Schütte,

E-Mail: heike.schuette@ba-sz.berlin.de, Tel.: 030 90299-4100.

Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Bundeswahlleiters unter http://www.bundeswahlleiter.de zu finden.

Pressestelle

Telefon: 0611 75-3444

www.bundeswahlleiter.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Der Bundeswahlleiter
Pressestelle
Telefon: +49 611-75 34 44
E-Mail: pressestelle@bundeswahlleiter.de

Original-Content von: Der Bundeswahlleiter, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/