▷ „Die Wegbereiter der Freiheit sind Helden“: 30 Jahre Friedliche Revolution und …

clareich / Pixabay


26.09.2019 – 09:00

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Erfurt (ots)

Vor 30 Jahren fiel die Mauer, ein Jahr später feierten wir die Deutsche Einheit. Die Erinnerungen an diese Ereignisse lösen bis heute starke Emotionen hervor. Linda Teuteberg MdB, Generalsekretärin der Freien Demokraten, diskutiert mit Roland Jahn, dem Leiter der Stasiunterlagenbehörde, über die Herausforderungen, vor denen wir angesichts der bis heute andauernden gesellschaftlichen Spaltung stehen.

Termin: Montag, 30. September 2019, 18 Uhr 
Ort: Kaisersaal, Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt

Programm 
18:00 Uhr: Begrüßung 
Dr. Anita Maaß (Mitglied des Kuratoriums der 
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Bürgermeisterin der 
Stadt Lommatzsch)

18:15 Uhr: Podiumsdiskussion 
Linda Teuteberg MdB (Generalsekretärin der Freien Demokraten) 
Roland Jahn (Leiter der Stasiunterlagenbehörde) 

Moderation: Gerlinde Sommer

Weitere Informationen: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/4W7TB

Akkreditierung: presse@freiheit.org

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung!

Pressekontakt:

Johann Ahlers
Leiter Presse & Digitale Kommunikation

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Fachbereich Kommunikation
Reinhardtstraße 12
10117 Berlin
E-Mail: presse@freiheit.org
Phone: +49 30 28 87 78 561

Original-Content von: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011