▷ FW-BO: Brand in einem Hinterhof in Leithe

08.08.2021 – 07:19

Feuerwehr Bochum

Bochum (ots)

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr zu einem Brand in einem Hinterhof an der Krayer Str.
Mehrere Anrufer berichtet in der vergangenen Nacht, dass es in einem Hinterhof stark qualme. Die Leitstelle entsendete daraufhin den zuständigen Löschzug der Wache Wattenscheid. Noch während die Kräfte auf der Anfahrt waren meldeten sich Bewohner des Hauses und berichteten, dass Sie durch den Brand das Gebäude nicht verlassen könnten und vom Rauch und der Wärmestrahlung eingeschlossen sein. Die Leistelle alarmierte daraufhin weitere Kräfte zur Einsatzstelle. Als die ersten Kräfte vor Ort eintragen, brannten ca. 10 Kubikmeter Sperrmüll neben einer Garage, die sich rund fünf Meter vom Wohngebäude entfernt befand. Die Kräfte begannen sofort mit einer Brandbekämpfung und führten die sich noch im Gebäude befindlichen Personen ins Frei. Der eigentliche Brand konnte schnell gelöscht werden. Da je doch zu befürchten war, dass der Brand auch schon auf die anliegende Garage übergegriffen hatte, musste eine Tür aufgebrochen und der Bereich kontrolliert werden. Nachdem durch die Einsatzkräfte sichergestellt werden konnte, dass kein Brandrauch in den Hausflur sowie die Wohnungen der Mieter eingedrungen war, konnten diese zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Unterstützt wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheit Heide. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Nicolas Ennenbach
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016