▷ FW Bremerhaven: Person im Wasser

02.09.2021 – 21:22

Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Am 02.09.2021 gegen 20:30 Uhr wurde die Tauchergruppe und der erste Löschzug zu einer Person im Wasser alarmiert.
Die Person ist bei der Doppelschleuse auf der Flucht vor der Polizei ins Wasser gesprungen um sich der Verhaftung zu entziehen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr, wurde die völlig entkräftete Person von der Polizei aus dem Wasser gezogen. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben und dann zusammen mit der Polizei in ein nahegelgenes Krankenhaus transportiert.
Die Feuerwehr war mit insgesamt 23 Kollegen an dem Einsatz beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: GER

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016