▷ FW-KLE: Baum stürzt auf fahrendes Auto

FW-KLE: Baum stürzt auf fahrendes Auto

29.07.2021 – 11:43

Feuerwehr Kleve

FW-KLE: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Kleve/Bedburg-Hau (ots)

Eine Autofahrerin war gestern Abend (28. Juli 2021) auf der Uedemer Straße Richtung Kleve unterwegs, als eine mächtige Buche auf ihr Fahrzeug stürzte. Die Frau konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Uedemer Straße war über Stunden in beide Richtungen voll gesperrt.

Gegen 19:45 Uhr wurde der Löschzug Kleve mit dem Stichwort „Sturmschaden“ alarmiert. Dabei wurde schon mitgeteilt, dass ein Baum auf ein Auto gestürzt sei, in dem sich vermutlich noch eine Person befinden würde. An der Einsatzstelle eingetroffen wurde klar, dass die Fahrerin nicht eingeklemmt war und das Fahrzeug bereits eigenständig verlassen hatte. Der Baum war zwar mit einem größeren Ast auf dem Fahrzeugdach zum Liegen gekommen, das Fahrzeug wurde aber nur soweit verformt, dass die Fahrertür sich noch öffnen ließ. Die Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst betreut.

Durch die schiere Masse des Baumes dauerten die Säge- und Aufräumarbeiten mehrere Stunden an. Zur Unterstützung wurde ein Radlader der Umweltbetriebe der Stadt Kleve angefordert, der die Reste des Baumes von der Straße schob.

Während des Einsatzes stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle eigentlich auf dem Gebiet der Gemeinde Bedburg-Hau lag. Daher wurde der Leiter der Feuerwehr Bedburg-Hau informiert, der daraufhin auch zur Einsatzstelle kam, und dafür sorgte, dass die Klever Kameraden während des Einsatzes versorgt wurden. An dieser Stelle Danke für die gute Zusammenarbeit!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kleve
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Pose
Telefon: 02821 / 9751058
E-Mail: presse@feuerwehr-kleve.de
https://feuerwehr-kleve.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kleve, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016