▷ FW-MG: Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

FW-MG: Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

28.09.2021 – 21:47

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

Mönchengladbach-Giesenkirchen, 28.09.2021, 10:01 Uhr, Erftstraße (ots)

Gegen 10:01 Uhr lief die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines Gewerbebetriebes in der Leitstelle auf und löste dadurch einen Einsatz der Feuerwehr aus. Diese entsandte dann die entsprechenden Einsatzmittel zur Einsatzstelle nach Giesenkirchen.
Der ausgelöste Melderbereich wurde durch die Einsatzkräfte erkundet. Es hatte bei Bodenschleifarbeiten eine leichte Verpuffung geben und Teile des Fußbodens fingen Feuer.
Die dort tätigen Arbeiter konnten den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Es musste jedoch die stark verrauchte Halle mit mehreren Hochleistungslüftern entraucht werden.

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Mario Valles-Fernandez

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*