▷ FW-MG: Explosivstoff in einem Gefahrstoffmobil

FW-MG: Explosivstoff in einem Gefahrstoffmobil

20.09.2021 – 20:07

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Explosivstoff in einem Gefahrstoffmobil

Mönchengladbach-Waldhausen, 20.09.2021, 15:55 Uhr, Rudolfstraße (ots)

Am Montag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach von einem Mitarbeiter zu einem sogenannten Gefahrstoffmobil gerufen. In einer Kiste mit abgegebenden Schadstoffen befand sich auch eine kleine Ampulle mit einem explosiven Stoff. Dieser Stoff kann bereits bei Erschütterungen und Feuchtigkeit empfindlich reagieren. Die Einsatzkräfte organisierten aus einem nahegelegenen Supermarkt zwei Säcke mit Vogelsand. In einem stabilen Edelstahleimer wurde die Ampulle durch den Sand gesichert und zur Entsorgung an ein Spezialunternehmen übergeben.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Gefahrgutzug aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach sowie der Fachberater Chemie.

Einsatzleiter: Brandamtmann Carsten Kommer

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Pressebetreuung: 02166/99890
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*