▷ FW-MG: Verkehrsunfall mit acht beteiligten Personen

FW-MG: Verkehrsunfall mit acht beteiligten Personen

25.09.2021 – 22:57

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall mit acht beteiligten Personen

Mönchengladbach-BAB 46 Fahrtrichtung Düsseldorf, 25.09.2021, 21:40 Uhr (ots)

Am Freitagabend kam es auf der Autobahn A 46 hinter dem Autobahnkreuz Wanlo in Fahrtrichtung Düsseldorf zu einem Unfall zwischen drei PKW.
Die drei PKW waren mit insgesamt acht Personen besetzt.
Alle Personen wurden noch an der Einsatzstelle vom Notarzt untersucht. Lediglich eine Person musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.
Die weiteren sieben beteiligten Personen blieben unverletzt.

Weitere Maßnahmen waren durch die Feuerwehr nicht nötig.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Wickrathberg der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen,
ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BAR Erik Gribkowski

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*