▷ FW-OG: Zwei Brände – Hölzernes Kinderspiehaus zerstört.

17.10.2021 – 14:49

Feuerwehr Offenburg

Offenburg / Zell-Weierbach (ots)

Die FEUERWEHR OFFENBURG war am Samstag kurz vor Mitternacht in Zell-Weierbach ausgerückt.
Bewohner in der Weinstraße bemerkten gegen 23:50 Uhr Feuer im Außenbereich des dortigen Kindergartens und alarmierten die Hilfskräfte. Dort brannten mehrere Mülltonnen in unmittelbarer Nähe zum Gebäude.
In einiger Entfernung stand auf einer Freifläche ein hölzernes Spielhaus in Brand.
Die Feuerwehr konnte beide Brände schnell unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung insbesondere auf das Kindergartengebäude verhindern.
Beide Brände waren nach einer guten Stunde gelöscht, zwei Abfallbehälter und das Spielhaus wurden zerstört.
Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort, zur Brandursache und Schadenhöhe kann die Feuerwehr zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben machen. (SCH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Offenburg
Pressesprecher
Wolfgang J. Schreiber
Telefon: 0781 / 919 34 128
Mobil: 0162 / 293 63 39
E-Mail: pressedienst@feuerwehr-offenburg.de
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland