▷ FW-ROW: Unklare Rauchentwicklung in der Trocknungsanlage

FW-ROW: Unklare Rauchentwicklung in der Trocknungsanlage

24.10.2021 – 12:39

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

FW-ROW: Unklare Rauchentwicklung in der Trocknungsanlage

Scheeßel (ots)

Am heutigen Sonntagmorgen um 10:15 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Scheeßel und Jeersdorf mit Vollalarm alarmiert. In einer Maistrocknungsanlage am Vahlder Weg in Scheeßel wurde eine unklare Rauchentwicklung von aufmerksamen Nachbarn gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage, mit einer großen Rauchentwicklung. Nach einer ersten Erkundung durch den Zugführer stellte sich heraus, dass es sich um Wasserdampf der Trocknungsanlage handelte. Um sicher zu gehen, wurde ein Mitarbeiter der Firma durch die Rettungsleitstelle zur Einsatzstelle beordert. Dieser kontrollierte die Anlage im Trocknungsbereich, auch hier konnte keine Feststellung gemacht werden. Nach guten 30 Minuten wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und alle Kräfte rückten wieder ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: Kommandowagen (Kdow), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Tanklöschfahrzeug (TLF 3000), Gerätewagen-Logistik (GW-L), Einsatzleitwagen (ELW), Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF/W – Jeersdorf)

Eingesetzte Einheiten: Ortsfeuerwehr Scheeßel, Ortsfeuerwehr Jeersdorf, Rettungsdienst, Polizei

Rückfragen bitte an:

Thomas Opitz
Gemeindepressesprecher
und Öffentlichkeitsarbeit
der Freiwilligen Feuerwehren
in der Gemeinde Scheeßel
Tel. 0151 – 67453487

Veröffentlicht durch:
Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)
Tim Gerhard
Telefon: 0174 1647506
E-Mail: kreispressesprecher@kreisfeuerwehr-rotenburg.org
http://www.florian-rotenburg.org

Original-Content von: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme), übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland