▷ FW Wenden: Containerbrand in Wenden-Hünsborn

FW Wenden: Containerbrand in Wenden-Hünsborn

05.12.2021 – 14:58

Feuerwehr Wenden

FW Wenden: Containerbrand in Wenden-Hünsborn

Wenden-Hünsborn (ots)

Am heutigen Sonntag um 5:42 Uhr wurde eine Gruppe der Einheit Hünsborn zu einem Containerbrand ins Industriegebiet Süd-West alarmiert. Aufgrund einer Rückmeldung durch ein ersteintreffendes Fahrzeug der Polizei Olpe wurde kurze Zeit später das Alarmstichwort von Feuer 1 auf Feuer 2 erhöht, wodurch die komplette Einheit Hünsborn mit Sirene und zusätzlich der Einsatzleitwagen und die Drehleiter der Einheit Wenden, sowie ein Rettungswagen alarmiert wurden. Der Container der mit Holzscheiten gefüllt war, stand bei eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits in Vollbrand und wurde von drei Trupps unter schwerem Atemschutz und mit jeweils einem C-Rohr abgelöscht. Da aufgrund der Glutnester klar war das dies nicht zu einem dauerhaften Löscherfolg führen konnte wurde der Betreiber verständigt, der den Container mit einem LKW aufsattelte und dann auf dem Betriebsgelände entleerte. Die Holzscheite wurden dann mit einem Trecker auseinandergezogen, abgelöscht und weitere Glutnester mit der Wärmebildkamera gesucht. Die Kameraden der Einheit der Gerlingen sorgten im weiteren Verlauf für den Austausch der Atemschutzgeräte/Flaschen und den Transport der schmutzigen Schläuche.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden
-Presse- & Öffentlichkeitsarbeit-
Einheit Hünsborn
Maik Halbe
Mobil: 015771465861
E-Mail: pressesprecherhuensborn@feuerwehrwenden.de
https://www.feuerwehrwenden.de

Original-Content von: Feuerwehr Wenden, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland