▷ Gebirgsjäger versorgen ihre Soldaten im Auslandseinsatz mit Schinken

clareich / Pixabay


02.07.2019 – 11:43

Presse- und Informationszentrum des Heeres












Gebirgsjger versorgen ihre Soldaten im Auslandseinsatz mit Schinken
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Reichenhall/Bayern (ots)

Was gibt es Schöneres als eine Delikatesse aus der Heimat: Soldatinnen und Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23, die sich gerade im Auslandseinsatz befinden, haben vor Kurzem Pakete mit einem besonderen Gruß aus der bayerischen Heimat bekommen.

Die Gebirgsjägerbrigade 23 versorgte ihre Soldatinnen und Soldaten mit geräuchertem Schinken aus Bayern. Die Lieferung aus dem Berchtesgadener Land erreichte die Kontingente der Gebirgsjägerbrigade in den Einsatzgebieten in Mali, Afghanistan sowie im Kosovo und sorgte für gute Stimmung.

zum Gesamtbeitrag:

https://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2019.juli2019&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CBDP9TL060DIBR

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0)3341 – 58 – 1511
E-Mail: PIZHeer@Bundeswehr.org
www.deutschesheer.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell





Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011