▷ LPI-EF: Lkw-Anhänger mit Strohladung in Brand gesetzt

01.03.2021 – 04:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Am Sonntagnachmittag kam die Erfurter Polizei in der Schwerborner Straße zum Einsatz. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein mit Stroh beladener Anhänger eines Lkw in Brand. Der Fahrzeugführer des geparkten Lkw bemerkte den Brand rechtzeitig und konnte das Zugfahrzeug vom Anhänger lösen, bevor sich hier der Brand weiter ausbreitete. Letztlich entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
Neben der Feuerwehr kam auch das THW zum Einsatz. Durch die Kriminalpolizei wird nun wegen Brandstiftung ermittelt. (MK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016