▷ LPI-G: Einbrüche in Vereinsheime – Zeugen gesucht

02.08.2021 – 12:58

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Die Ermittlungen zum Einbruch in insgesamt zwei Vereinsheime hat seit dem vergangenen Wochenende die Geraer Polizei eingeleitet.

Demnach brachen unbekannte Täter, offensichtlich in der Zeit vom 29.07.2021 zum 31.07.2021, gewaltsam in ein Vereinsheim in der N.-A.-Ostrowski-Straße ein. In den Räumlichkeiten selbst machten sie sich an einem dort befindlichen Tresor zu schaffen. Anschließend flüchteten die Täter u.a. mit aufgefundenem Bargeld unerkannt.

Ebenfalls aufgebrochen wurde ein Vereinsheim in der Dr.-Schomburg-Straße, wobei die Tatzeit hier zwischen dem 31.07.2021 und dem 01.08.2021. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter offenbar über das Dach Zutritt zum Inneren und entwendeten diverse elektronische Geräte. Anschließend gelang den Einbrecher auch hier unerkannt die Flucht.

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zu beiden Tatgeschehen übernommen. Ob diese im Tatzusammenhang stehen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.
Im Zuge dessen werden Zeugen gesucht. Haben Sie im genannten Tatzeitraum an den Vereinsheimen auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie mögliche Hinweise zu den bislang unbekannten Einbrechern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016