▷ LPI-NDH: Ersthelfer gesucht | Presseportal

not
Polizei im Einsatz

02.07.2021 – 10:52

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kirchohmfeld (ots)

Am Dienstag, 29. Juni, stürzte ein 23-jähriger Radfahrer in Kirchohmfeld, in der Nähe der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge Bodenstein, schwer. Ein Autofahrer entdeckte den Gestürzten gegen 19.30 Uhr auf dem Boden liegend und brachte ihn zur Rettungsleitstelle nach Worbis. Von dort aus musste der Schwerverletzte in eine Klinik gebracht werden.
Die Polizei in Leinefelde sucht nun dringend den Autofahrer. Er ist ein wichtiger Zeuge im Zusammenhang mit dem Fahrradsturz. Der Helfer wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016