▷ LPI-NDH: Räuberischer Diebstahl | Presseportal

Polizei im Einsatz

16.04.2021 – 12:31

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mühlhausen (ots)

Zu einem rabiaten Ladendiebstahl wurde am Donnerstagnachmittag die Polizei in Mühlhausen gerufen. Gegen 18.45 Uhr konnte in einem Supermarkt am Kreuzgraben ein 21-jähriger Mann mit seiner ein Jahr jüngeren Begleiterin beobachtet werden, wie sie diverse Lebensmittel in einen Rucksack packten und ohne Bezahlung den Markt verlassen wollten. Sie wurden daraufhin von einem Mitarbeiter kurz hinter der Kasse angesprochen. Der 21-jährige begann dann aber um sich zu schlagen und verletzte einen Mitarbeiter des Marktes leicht am Hals. Das Duo konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Beamten nahmen eine Anzeige wegen dem Verdacht eines räuberischen Diebstahls auf. Bei der Personalienüberprüfung wurde bekannt, dass der 21-jährigen Tatverdächtigen zur Festnahme ausgeschrieben ist. Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort wurde der Festgenommene zur Verbüßung eines mehrwöchigen Dauerarrestes in die entsprechende Einrichtung verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016