▷ LPI-SHL: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Polizeifahrzeuge

25.07.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Suhl

Stepfershausen (ots)

Am 23.07.2021 kam es um 14:00 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Stepfershausen und Herpf zu einem Verkehrsunfall.
Dabei überholte eine 22jährige Fahrerin eines Seats mit Meininger Kennzeichen, aus Richtung Stepfershausen kommend, trotz Unübersichtlichkeit einen vorausfahrenden LKW.
In der weiteren Folge kollidierte sie mit einem im Gegenverkehr befindlichen Seat mit HBN-Kennzeichen, dessen 66jähriger Fahrer aus Richtung Herpf kam.
Beide Fahrzeugführer wurden dabei schwer und wurden mit multiplen Verletzungen ins Klinikum Meiningen verbracht.
An den beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden in Höhe von jeweils 8000 Euro.
Die Straße war für die Zeit der Versorgung und Verbringung der Verletzten vollgesperrt, für die Zeit der Bergung der Fahrzeuge durch einen Abschleppdienst halbseitig gesperrt.
Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Straße durch den Straßenmeister wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016