▷ Ordnungspolitischer Preis von DIE FAMILIENUNTERNEHMER: Bis zum 15. Oktober 2018 …

FelixMittermeier / Pixabay


Berlin (ots) – Der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER sucht den Gewinner des Ordnungspolitischen Preises. Dieser wird für eine Veröffentlichung vergeben, die eine politische Maßnahme der jüngeren Vergangenheit auf ihre ordnungspolitischen Auswirkungen hin beschreibt und analysiert. Die politische Maßnahme soll möglichst im laufenden Jahr beschlossen oder umgesetzt worden sein und einen Bezug zu Deutschland haben. Die ordnungspolitischen Effekte der politischen Entscheidung können sowohl positiv als auch negativ sein. Teilnehmen können Journalisten, Wissenschaftler und Angehörige anderer Berufe. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury. Der Preis ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

Die Jury berücksichtigt bereits veröffentlichte Presseartikel, Multimedia-Beiträge (z.B. Audio, Video) und Arbeiten der politökonomischen Wissenschaften. Bewerbungen oder Vorschläge Dritter müssen dem Verband zusammen mit einem kurzen Lebenslauf und einem Abstract von max. 1.000 Zeichen bis zum 15. Oktober 2018 zugehen. Die Reichweite und die Zielgruppe des Mediums, in dem der Beitrag veröffentlicht wurde, sind bitte anzugeben.

Amtierender Preisträger ist Prof. Dr. Justus Haucap, Gründungsdirektor des Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), der in seinem Beitrag „Deutschlands teurer Energie-Irrweg“ in der FAZ die kostspielige und ineffiziente Ausgestaltung der Energiewende durch die Politik beschrieben hat.

Weitere Informationen: www.ordnungspolitischer-preis.eu

DIE FAMILIENUNTERNEHMER folgen als die politische Interessenvertretung für mehr als 180.000 Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Die Familienunternehmer in Deutschland beschäftigen in allen Branchen rund 8 Millionen Mitarbeiter und erwirtschaften jährlich einen Umsatz in Höhe von 1.700 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

Anne-Katrin Moritz

Leiterin Abteilung Kommunikation
Pressesprecherin

DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V.
DIE JUNGEN UNTERNEHMER
Charlottenstraße 24 | 10117 Berlin
Tel. 030 300 65-441 | Fax 030 300 65-390 | Mobil 01 51 10 85 50 33
moritz@familienunternehmer.eu | moritz@junge-unternehmer.eu
www.familienunternehmer.eu | www.junge-unternehmer.eu

Original-Content von: DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU e.V., übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011