▷ phoenix plus: „Lohnt sich Protest?“ – Montag, 24. September 2018, 12.45 Uhr

clareich / Pixabay


Bonn (ots) – Hochgerüstete Polizeieinheiten lösen Protestkundgebungen auf. Ob nun wie jüngst im Hambacher Forst oder auch schon wie vor 40 Jahren in Gorleben – immer wieder sind es die gleichen, mitunter gewalttätigen Bilder. Was haben die Protestbewegungen der vergangenen Jahrzehnte bewirkt? Ines Arland bespricht diese Frage in „Lohnt sich Protest?“ mit ihren Gästen Prof. Dieter Rucht, Institut für Protest- und Bewegungsforschung, Bärbel Höhn, B’90/Grüne, ehemalige NRW-Umweltministerin und Wolfgang Kubicki, stellvertretender Parteivorsitzender der FDP.

http://ots.de/heiFox

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011