▷ phoenix runde: Kampf gegen den Klimawandel – Wie hoch ist der Preis? – Mittwoch, 11. …

 

Bundestag Reichstag Capital
LoboStudioHamburg / Pixabay


10.12.2019 – 16:59

PHOENIX

Bonn (ots)

Der Klimawandel ist da – und er wird unser Leben in Zukunft verändern. Nicht nur auf dem Weltklimagipfel in Madrid streitet man zurzeit darüber, wie es weitergehen soll und was zu tun ist. Die EU will bis 2050 klimaneutral sein. Die Klimastrategie soll sogar zur neuen Wachstumsstrategie für Europa werden. Viel zu wenig und viel zu spät, kritisieren Klima-Aktivisten. Ihre Forderung: Wir müssen den Klima-Notstand ausrufen. Und zwar jetzt. Andere warnen vor Panikmache und sprechen von „Öko-Diktatur“.

Teurer wird es auf jeden Fall: Energiewende, Verkehrswende, nicht zuletzt die Zerstörungen durch Wetterkatastrophen – da kommt noch viel auf uns zu.

Wie halten wir den Klimawandel auf? Wie radikal müssen wir umsteuern?

Anke Plättner diskutiert mit:

   - Oliver Krischer, B'90/Grüne, stellv. Fraktionsvorsitzender im 
     Bundestag
   - Florian Toncar, FDP, finanzpolitischer Sprecher 
     Bundestagsfraktion
   - Prof. Claudia Kemfert, Energieökonomin Deutsches Institut für 
     Wirtschaftsforschung DIW
   - Olaf Krieger, Deutsche Welle Redaktion Wirtschaft 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell





Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bilder-wir-sind-wertheim-am-marktplatz-11-september-2011/