▷ phoenix runde: Ringen um Migration und Brexit – Baustelle Europa – Donnerstag, 20. …


Bonn (ots) – Die Lage in der EU ist angespannt! Die Staats- und Regierungschefs der EU beraten in Salzburg bei einem informellen Treffen über die drängendsten Probleme. Streitthema Nummer eins bleibt die Flüchtlingspolitik. Eine gemeinsame Linie ist nicht in Sicht. Außerdem bereitet der bevorstehende Brexit Kopfzerbrechen. Die britische Premierministerin Theresa May fordert von der EU Entgegenkommen.

Kann die europäische Gemeinschaft bei ihrer klaren Haltung beim Brexit bleiben? Was sind Knackpunkte in der Flüchtlingspolitik? Welche Fortschritte können in Salzburg erzielt werden?

Anke Plättner diskutiert mit:

   - Prof. Michael Hüther, Direktor Institut der Deutschen Wirtschaft
     Köln (IW)
   - Isabell Hoffmann, Bertelsmann Stiftung
   - Richard Kühnel, Leiter Vertretung der Europäischen Kommission in
     Deutschland
   - Herbert Brücker, Direktor Berliner Institut für empirische 
     Integrations- und Migrationsforschung 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011