▷ phoenix unter den linden: „Erdogans Krise – Die Türkei im freien Fall?“ – Montag, 27. …


Bonn (ots) – Nach einer Phase des Aufschwungs ist die Wirtschaft der Türkei dramatisch eingebrochen. Die türkische Währung „Lira“ befindet sich im freien Fall. Beschleunigt wurde die Inflation, seitdem der Konflikt zwischen US-Präsident Trump und Staatspräsident Erdogan offen als Handelskrieg ausgetragen wird. Die beiden Staatsoberhäupter streiten sich über den Umgang mit dem türkischen Geistlichen Fethullah Gülen und dem amerikanischen Pastor Andrew Brunson. Erdogan fordert die Auslieferung Gülens aus den USA in die Türkei. Trump kämpft für die Freilassung Brunsons aus türkischer Haft sowie dessen Ausreise.

Der NATO-Partner Türkei ist im Westen immer stärker ins Abseits geraten. Auch das deutsche Verhältnis zu Erdogan ist durch den Kurs des türkischen Staatspräsidenten ein ums andere Mal auf die Probe gestellt worden. Insbesondere Erdogans Umgang mit der Pressefreiheit und die daraus resultierenden Inhaftierungen deutscher Staatsbürger belasten das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei.

Doch Europa ist auch angewiesen auf die Türkei – durch den Flüchtlingspakt. Wie also umgehen mit der Krise in der Türkei? Währung und System stützen?

Über diese und viele weitere Fragen diskutiert Helge Fuhst mit seinen Gästen:

   - Michael Roth SPD, Staatsminister im Auswärtigen Amt 
   - Cem Özdimir Mitgleid des Deutschen Bundestages, B'90/Grüne 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011