▷ POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Brandstiftung | Presseportal

Polizei im Einsatz

17.04.2021 – 22:27

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Waiblingen: Wohnwagen absichtlich angezündet
Am Samstagabend, gegen 20 Uhr, wurde der Polizei ein brennender Wohnwagen neben einer Lagerhalle in der Mayenner Straße gemeldet. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass Unbekannte offensichtlich absichtlich einen älteren Wohnwagen in Brand gesetzt hatten. Die Flammen beschädigten hierbei auch die Fenster der Lagehalle. Durch die Feuerwehr Waiblingen, welche mit insgesamt 49 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen vor Ort war, konnte der Brand gelöscht werden. Für die Dauer des Löscheinsatzes musste die Mayenner Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
– PvD –
Tel. 07361/580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*