▷ POL-AA: Schwäbisch Gmünd: Frontalzusammenstoß – L1156 gesperrt

Polizeifahrzeuge

30.11.2021 – 08:35

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Am Dienstag gegen 7 Uhr befuhr ein 25-jähriger Lenker eines VW Golf die Landstraße 1156 von Lindach in Richtung Leinzell. In einer leichten Rechtskurve geriet der Golf vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf Schneematsch nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Ford eines 66-jährigen Fahrers. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie wurden von einem Notarzt und zwei Rettungswagenbesatzungen versorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht.
An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Derzeit (Stand 08:30 Uhr) ist die L1156 zur Unfallaufnahme noch voll gesperrt. Anschließend muss die Fahrbahn noch durch ein Ölmobil gereinigt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben