▷ POL-AC: Polizei kontrolliert zusammen mit dem Ordnungsamt zahlreiche Lokalitäten in …


[adning id=“69911″]

29.02.2020 – 04:24

Polizei Aachen

Aachen (ots)

Um deutliche Präsenz zu zeigen waren Polizei und Ordnungsamt am Freitagabend bis in die Nacht hinein in der Aachener Innenstadt im Einsatz. Hierbei wurden auch zahlreiche Bars, Cafés und Kioske kontrolliert. Unter anderem wurden dabei in Shisha-Bars unversteuerte Tabak und Tabakerzeugnisse sichergestellt. In den Räumlichkeiten eines Vereins konnten diverse Verstöße gegen das Vereinsrecht festgestellt und Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die Räumlichkeiten wurden daraufhin vom Ordnungsamt geschlossen und amtlich versiegelt. Strafverfahren wurden jeweils eingeleitet. Noch in der Nacht wurden erneut Personen in den Vereinsräumen festgestellt. Da sie zuvor offensichtlich die amtlichen Siegel aufgebrochen hatten, erwartet sie diesbezüglich ein Strafverfahren. Durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes festgestellte Hygienemängel in einem Gastronomiebetrieb wurden dem Gesundheitsamt weitergeleitet. Hier hat der Betreiber mit Folgekontrollen zu rechnen. Auf dem Hirschgraben wurde ein Autofahrer angehalten der Betäubungsmittel konsumiert hatte. Bei seinem Beifahrer wurde Cannabis sichergestellt. Gegen einen anderen Fahrzeugführer wurde ein Verfahren eingeleitet, da er die Promillegrenze überschritten hatte. (Ih)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016