▷ POL-BI: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person auf der A 44

Polizei im Einsatz

26.11.2020 – 21:26

Polizei Bielefeld

BielefeldBielefeld (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, wurden der Polizei und Feuerwehr ein schwerer Verkehrsunfall auf der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und dem Parkplatz Sintfeld, im Bereich der Gemeinde Bad Wünneberg, gemeldet.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 43jähriger männlicher Fahrzeugführer aus Fulda die Autobahn auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kassel. Offensichtlich bemerkte er das sich dort befindliche Stauende zu spät. Er versuchte noch, mit seinem Pkw Renault Espace auf den linken Fahrstreifen auszuweichen. Von dort geriet er aber wieder auf den rechten Fahrstreifen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf den Sattelzug einer polnischen Firma auf. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Pkw Renault in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr Haaren aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nach notärztlicher Behandlung wurde er einem Krankenhaus in Kassel zugeführt. Der polnische Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die Autobahn ab dem Kreuz Wünnenberg durch die Autobahnmeisterei bis 18.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Es staute sich zwischenzeitlich bis zu 20 km.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016