▷ POL-BOR: Ahaus-Alstätte – Eternitplatten illegal entsorgt / Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

26.07.2021 – 15:16

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Alstätte - Eternitplatten illegal entsorgt / Zeugen gesucht

Ahaus-Alstätte (ots)

Am Samstag meldete sich gegen 13.00 Uhr ein Zeuge und gab Hinweise auf eine illegale Entsorgung von Eternitplatten auf dem Alstätter Brook. Es handelt sich um einen Stapel graue Eternitplatten. Der Täter hatte die Platten mit einem Spanngurt zusammengebunden und das „Paket“ mit einem weiteren Spanngurt an einem Verkehrszeichen befestigt. Vermutlich hatte er die Platten auf einer Ladefläche eines Anhängers/Transporters/Lkws transportiert, so dass er einfach anfahren musste, um die Platten schnell zu entladen.
Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort geben kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Ahaus (02561) 9260 zu wenden. Auch Hinweise auf Baustellen, bei denen entsprechende Eternitplatten abgebaut wurden, können für die Ermittler hilfreich sein.

Fotos vom Tatort sind angehängt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016