▷ POL-BOR: Bocholt – Unfallflucht auf dem Gartenweg

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

17.01.2021 – 14:09

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Am Samstagnachmittag beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten roten Audi A3. Der Wagen hatte in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr im Bereich der Bushaltestelle auf dem Gartenweg gestanden. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1.000 Euro an der linken Fahrzeugseite. Nach Art und Lage der Beschädigungen könnten diese mit einem Kinderfahrrad verursacht worden sein. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat (Telefon 02561 / 926-0) zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016