▷ POL-CE: Tödlicher Verkehrsunfall mit alleinbeteiligter Person

not
Polizei im Einsatz

27.11.2021 – 21:03

Polizeiinspektion Celle

Wietze (ots)

Am frühen Samstagnachmittag, 27.11.2021, kam es auf der B214 zwischen den Ortschaften Wietze und Jeversen zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Der 54-jährige männliche Fahrer eines Pkw Peugeot geriet bei seiner Fahrt in Richtung Jeversen aus unbekannten Gründen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit dem Pkw gegen einen Straßenbaum. Beim Unfall wurde der Fahrer dermaßen schwer verletzt, dass durchgeführte Reanimationsmaßnahmen durch Rettungskräfte nicht mehr erfolgreich verliefen und er an der Unfallstelle verstarb.
Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn über einen längeren Zeitraum voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
kol.
Telefon: 05141/277-217

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-7-jaehrige-tara-r-aus-gaildorf-ottendorf-wer-kann-hinweise-geben/